Das Thema «Restored by Love» war der Leitfaden beim Festival Paradise in the City, das die Gemeinschaft Chemin Neuf veranstaltet hat. Es fand im Juli im Vorfeld des Weltjugendtages in Łódź (Lodz) in Polen statt, wo sich mehr als 5000 Jugendliche aus der ganzen Welt trafen. Im Laufe des Jahres hatten ungefähr dreißig Jugendliche aus verschiedenen Ländern das Festival in Lodz vorbereitet. Sie geben Zeugnis davon, wie sie auf ihrem Weg mit Christus umgewandelt wurden. Ebenso erzählen Teilnehmer vom Festival davon, warum es wichtig ist, sich durch seine Liebe erneuern zu lassen und wie man dies leben kann. Bedeutsam ist die Geschichte von Hanna Miley. Sie wurde als Jüdin geboren, und ihre Vergangenheit ist eng mit der Stadt Lodz während des Zweiten Weltkriegs verbunden. Ihr Zeugnis verdeutlicht, wie Gottes Barmherzigkeit unser Leben heilen und erlösen kann.